Skip to main content

Finde jetzt die perfekte Cajon für dich!

Sela Wave Black Pearl SE 023

149,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2018 19:38
HerstellerSela
MaterialBirke
BauartSnare-Cajon
Abmessungen30,0 x 30,0 x 47,0 cm
Gewicht6,0 Kg

Innovative Cajones findet man auch heute noch. Auch wenn diese Trommeln relativ einfach aufgebaut sind – der Hersteller Sela bietet mit der Wave Serie eine Reihe von Produkten mit hervorragenden Klangeigenschaften. Die Kombination aus Holz und Kunststoff sorgt bei dieser Snare-Cajon für einen ausgewogenen Klangcharakter und eine sehr gute Tonqualität. Für einen relativ geringen Preis erhält man so eine innovative und ansprechend gestaltete Cajon. Die Verarbeitung, die Materialqualität und die Ausstattung sind – wie man es von der Marke Sela gewohnt ist – absolut überdurchschnittlich. Unser Sela Wave Black Pearl Test zeigt die Stärken und Schwächen des Instruments genau.


Gesamtbewertung

95.5%

"Sehr gut"

Klangqualität
99%
Ausstattung
94%
Verarbeitung
96%
Preis / Leistung
93%

Sela Wave Black Pearl SE 023 Test

Der deutsche Hersteller Sela ist nicht nur bekannt für gute und qualitativ hochwertige Cajones – auch für innovative Produkte sorgt diese Marke immer mal wieder. Die Sela Wave Serie umfasst eine Reihe von Trommeln, die über eine große Besonderheit verfügen: Der Corpus kombiniert klassisches Birkenholz mit Kunststoff.

Das Resultat des besonders dicken Holzes in Kombination mit Kunststoff ist ein besonders ausgewogener Klangcharakter und eine ausgesprochen gute Spielbarkeit. Dazu kommt das ausgefallene und individuelle Design. Unser Sela Wave Test zeigt, wie gut diese Cajon wirklich ist.

Diese Cajon jetzt bei Amazon kaufen*

Gute Soundqualität dank innovativer Technik

Der Hersteller Sela ist bekannt für qualitativ hochwertige Instrumente aus dem Percussion Bereich. Dazu zählen zwar nicht nur Kistentrommeln, insbesondere für die Cajones ist diese Marke ausgesprochen bekannt. Das liegt nicht zuletzt an den zahlreichen guten Modellen und natürlich auch der Innovation bei der Sela Black Wave Serie. Dieses Modell kombiniert im Corpus das klassische Birkenholz mit Kunststoff für einen perfekten Klang.

Zugegeben, mehr als 200 € ist ein vergleichsweise hoher Preis für eine Cajon. Dennoch ist unsere Redaktion vor allem auf Grund der guten Tonqualität der Ansicht, dass dieser Preis mehr als angemessen ist. Sela ist ein deutscher Hersteller, sämtliche Produkte dieser Marke werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Klangqualität aus, sondern auch auf das Niveau der Verarbeitung und die Materialqualität.

Bei den Modellen aus der Wave Serie von Sela handelt es sich ausschließlich um Snare-Cajones. Der spezielle Sound der Clap Corners und der einstellbare Snare-Sound sind hier ebenso vorhanden, wie die angenehm abgerundeten Ecken und stabile Standfüße. Nicht nur die Qualität des Klangs, sondern auch die Spielbarkeit ist bei dieser Cajon ausgesprochen gut.

Besonderheiten der Sela Wave Black Pearl

In unserem Sela Wave Test waren wir vor allem auf die Soundqualität gespannt. Das besondere Verbundmaterial aus Holz und Kunststoff sorgt für eine viel größere Vielfalt bei den akustischen Klängen und Eigenschaften der Trommel. Dennoch ist auch diese Trommel noch ein Naturprodukt, das über eine individuelle Maßerung verfügt – lediglich im Detail wurde durch den Verbund mit Kunststoff eine Optimierung der Klangeigenschaften geschaffen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mit Abmessungen von 30 x 30 x 47 cm hat die Black Pearl (also die schwarz gestaltete Sela Wave Cajon) ganz klassische Abmessungen für eine Flamenco Cajon dieser Preis- und Leistungsklasse. Die bersondere Gestaltung des Corpus sorgt jedoch für ein relativ hohes Gewicht: Mit stolzen 6,0 Kg zählt dieses Modell zu den schwersten Trommeln auf dem Markt. Der Corpus besetht aus 11-lagigem Birkenholz, das eine Stärke von insgesamt 1,5 cm aufweisen kann. Die Thin Splash Spielfläche lässt sich sehr gut bespielen, kann jedoch jederzeit ausgetauscht werden.

Im Lieferumfang befindet sich leider weder eine Sitzfläche, noch eine Tragetasche für die Cajon. Solches Zubehör muss also separat angeschafft werden. Das tolle am Design dieser Cajon: Je nach Lichteinfall ändert die Oberfläche der Trommel ihr Aussehen. Das sorgt vor allem bei Bühnenlicht für einen interessanten und ausgefallenen Look. Alles in allem waren wir in unserem Sela Wave Black Pearl Test ausgesprochen positiv überrascht – die Ausstattung und die Klangqualität sind hier wirklich hervorragend.

Sela Wave Black Pearl Test: Das Testergebnis

Egal ob für Anfänger, fortgeschrittene Nutzer oder Profi-Drummer: Mit einer Sela Wave Cajon macht man praktisch nichts falsch. Nicht nur das Design ist spitzenmäßig (insgesamt stehen vier verschiedene Designmuster zur Verfügung), sondern auch die technische Raffinesse dieser Trommel ist auf jeden Fall einen Blick wert. Wer sich eine Cajon kaufen möchte, sollte sich also in jedem Falle diese Kistentrommel genauer ansehen. Dabei kommen vor allem erfahrenere Nutzer mit diesem Modell voll auf ihre Kosten.

Der Preis dieser Cajon liegt bei aktuell mehr als 200 €. Das ist zwar für ein so innovatives und fortschrittliches Instrument nicht übermäßig viel, dennoch bewegt sich die Sela Wave Black Pearl preislich deutlich oberhalb vergleichbarer Trommeln in dieser Preis- und Leistungsklasse. In unserem Sela Wave Test waren wir von dieser Cajon positiv überrascht. Sowohl die Tonqualität, als auch die Ausstattung und die Verarbeitung sind ausgezeichnet. Auch trotz des relativ hohen Preises können wir in unserem Cajon Test diesem Modell noch ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis bescheinigen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


149,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2018 19:38

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen willst. Unsere Website nutzt Videos der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eins der auf unseren Seiten eingebundenen YouTube-Videos anklicken (und dadurch anschauen), wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Einbindung von YouTube-Videos erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sie können die Weitergabe Ihrer Daten vermeiden, indem Sie die Videos nicht anklicken. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy."

Schließen