Skip to main content

Finde jetzt die perfekte Cajon für dich!

Sela Cajon Bausatz SE 037

HerstellerSela
MaterialBirke
BauartSnare-Cajon
Abmessungen30,0 x 30,0 x 47,0 cm
Gewicht5,9 Kg

Das Sela SE 037 ist ein Cajon Bausatz zum selber bauen einer Kistentrommel für Anfänger und Einsteiger. Alle Cajones der Marke Sela werden in Deutschland hergestellt, sind also Made in Germany. Das Material dieser Cajon ist Birke. Im Inneren der Cajon wird ein Snare-Teppich montiert, es handelt sich also um eine Snare-Cajon. Die Abmessungen der fertig zusammen gebauten Trommel belaufen sich auf 30 x 30 x 47 cm. Mit einem Gewicht von 5,9 Kg ist dieses Modell relativ schwer aber immer noch einfach zu transportieren. Unser Sela SE 037 Test zeigt, wie gut eine Cajon zum selber bauen wirklich klingen kann.


Gesamtbewertung

93%

"Sehr gut"

Klangqualität
90%
Ausstattung
92%
Verarbeitung
92%
Preis / Leistung
98%

Sela Cajon Bausatz SE 037 im Test

Ein guter Cajon Bausatz ist der einfachste (und oft auch der günstigste) Weg zum Cajon selber bauen – egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi. Eine Vielzahl an Bausätzen ist auf dem Markt verfügbar, der Sela Cajon Bausatz SE 037 ist jedoch einer der besten und hochwertigsten Bausätze. Das selbst zusammenbauen des eigenen Instruments macht nicht nur Spaß, sondern es schafft auch eine emotionale Verbundenheit zur Trommel. Darüber hinaus lernt man außerdem, wie eine Cajon eigentlich funktioniert.

Dabei steht eine Frage über allem: Kann der Sela Cajon Bausatz wirklich so gut sein wie eine fertige Trommel? Die Antwort ist ganz klar: Ja, bis zu einem bestimmten Punkt. Nur bei besonders hochwertigen und teuren Kistentrommeln merkt man einen klanglichen Unterschied. In unserem Sela SE 037 Test zeigen wir die Stärken und Schwächen dieser Cajon im Detail.

Diese Cajon jetzt bei Amazon kaufen*

Klangqualität: So gut klingt die Sela

Die Klangqualität überzeugt in unserem Test voll und ganz. Wie man es von einem Produkt des deutschen Herstellers Sela erwarten kann, klingen sämtliche Anschlagsarten hervorragend und können klar voneinander abgegrenzt werden. Ausschlaggebend für einen guten Sound ist, dass beim Zusammenbau der Trommel keine Fehler gemacht werden. Dies gelingt jedoch auf Grund des einfachen Aufbaus ohne Probleme.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Sela Schlagfläche klingt hervorragend und lässt sich sehr komfortabel bespielen. Egal ob Bass, Clap, Slap oder Tip: Alle Tonarten klingen unterschiedlich und es gibt keinen qualitativen Unterschied zu herkömmlichen Cajones. Der Klangcharakter ist sehr natürlich und weich, wie man es von einer Snare-Cajon dieser Preis- und Leistungsklasse erwarten kann. Alles in allem ist die Klangqualität des Modells also wirklich sehr gut.

Sela Cajon Bausatz – Die technische Ausstattung

Wie man es von der Marke Sela kennt, ist die gesamte Trommel (bzw. in diesem Fall ihre Einzelteile) in Deutschland gefertigt – sodass das Endprodukt das Label „Made in Germany“ tragen darf. Das Material des Sela Cajon Bausatz besteht aus 11 Lagen Birkenholz mit einer Dicke von 1,5 cm, auch dies ist von anderen Cajones nicht zu unterscheiden. Der Snare-Teppich wird am unteren Ende der Trommel angebracht, ein Aufsatz für einen weiteren Teppich steht leider nicht zur Verfügung – dafür passen zwei Snare-Teppiche in die integrierte Passform.

Die Abmessungen der Cajon betragen 30 x 30 x 47 cm. Das ist für Cajones absolut üblich, hier unterscheidet sich diese Trommel also ebenfalls nicht von anderen Modellen. Große Unterschiede gibt es jedoch beim Gewicht: Mit fast 6 Kg ist diese Kistentrommel ausgesprochen schwer. Insofern ist dieses Produkt zum Transport nur bedingt geeignet, auf jeden Fall sollte eine stabile und hochwertige Cajon-Tragetasche angeschafft werden.

So einfach gelingt der Aufbau

Von einem „Cajon Schnellbausatz“ erhofft man sich natürlich einen schnellen, einfachen und reibungslosen Aufbau. Genau diesen Anspruch hat der Produzent Sela mit diesem Produkt. In unserem Sela SE 037 Test gelang der Aufbau in weniger als 25 Minuten. Das ist sogar minimal schneller, als der Hersteller angibt. Sämtliche Bauteile, Schrauben und sogar das Werkzeug ist bereits im Sela Cajon Bausatz enthalten. Auch eine übersichtliche Anleitung findet sich im Lieferumfang.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Materialqualität und das Niveau der Verarbeitung sind ausgesprochen gut. Wer hier beim Zusammenstecken und Schrauben keine Fehler macht, der erhält eine herausragende Cajon zu einem sehr günstigen Preis, die problemlos mit dem Verarbeitungsniveau anderer Trommeln mithalten kann. Die Spielfläche ist bei diesem Cajon Schnellbausatz immer noch austauschbar, sodass die mitgelieferte Sela Thin Splash Fläche auch nachträglich noch ersetzt werden kann.

Sela Cajon Bausatz – Preis / Leistung & Fazit

Wer eine hochwertige Cajon zum selber bauen sucht, der ist mit diesem Cajon Bausatz bestens beraten. In unserem Sela SE 037 Test gelang nicht nur der Aufbau überaus einfach, sondern auch die Klangqualität hat unsere Redaktion maßlos überrascht. Von einer Cajon für deutlich weniger als 100 € würde man vielleicht nicht viel erwarten – in der Praxis weiß diese Trommel aber wirklich zu gefallen. Insbesondere das hohe Niveau der Verarbeitung und die gute Ausstattung sprechen für diese Kistentrommel. Ob zum Cajon spielen lernen oder zum gelegentlichen Drummen – mit diesem Modell macht niemand etwas falsch.

Bei der Klangqualität muss man hier keine Abstriche machen. Nur wirklich bedeutend teurere und hochwertigere Cajones verfügen über einen merklich besseren Sound. Der größte Kritikpunkt bei diesem Sela Cajon Bausatz ist wohl das Gewicht des fertigen Modells. Das stört jedoch beim Spielen nicht weiter. In unserem Cajon Test war der Sela Cajon Bausatz SE 037 ein wahres Preis/Leistungs-Wunder und ist definitiv eine Empfehlung für preisbewusste Käufer.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen willst. Unsere Website nutzt Videos der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eins der auf unseren Seiten eingebundenen YouTube-Videos anklicken (und dadurch anschauen), wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Einbindung von YouTube-Videos erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sie können die Weitergabe Ihrer Daten vermeiden, indem Sie die Videos nicht anklicken. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy."

Schließen